Aktuelle Termine

29./30. Juni 2019: Das Geburtsbild in linearer Darstellung

In diesem Seminar stelle ich Ihnen ein in sich geschlossenes astrologisches System vor, das sich in meiner Praxis seit nunmehr 20 Jahren bewährt und das in punkto Aussagekraft keine Wünsche offen lässt. Mit ihm lassen sich sowohl die zentralen Themen von Geburtshoroskopen herausarbeiten, als auch sinnvolle Projektionen in die Zukunft unternehmen.

Neben den herkömmlichen Aspekten wird viel Wert auf die Spiegelpunkte gelegt. Das bereits aus der antiken Astrologie bekannte Prinzip der Spiegelung wird dabei konsequent auf die verschiedenen Winkel bzw. Teilungen des Tierkreises übertragen. Um diese in der Kreisform nur schwer zu erfassenden, gleichwohl enorm wichtigen Zusammenhänge nachvollziehen zu können, werden die Horoskope mit Hilfe des von uns entwickelten Astrologie-Programms Planetenbilder in Linienform dargestellt.

Durch Anwendung der linearen Darstellung - und der so genannten "Komplex-Deutung" - erscheinen die Geburtsbilder in einem zum Teil völlig neuen Licht. So kommt es immer wieder vor, dass Charaktereigenschaften oder Schicksalstendenzen eines Menschen in der linearen Form unmittelbar und mit aller Deutlichkeit hervortreten, während diese ohne die Einbeziehung der Spiegelpunkte überhaupt nicht nachvollzogen werden können.

Für Fragen stehe ich Ihnen gern telefonisch oder per Email zur Verfügung 

Termin: 29./30. Juni 2019
Zeit: Jeweils 10 - 17 Uhr
Ort: Ludwig-Ganghofer-Str. 33, 82031 Grünwald
Gebühr: 170 Euro 

20./21. Juli 2019: Die lineare Darstellung als Schlüssel zur fundierten Prognose

In diesem Seminar stelle ich Ihnen ein Prognose-System vor, das sich in meiner Praxis seit nunmehr 20 Jahren bewährt und das in punkto Aussagekraft und symbolische Klarheit keine Wünsche offen lässt. Hat man sich erst einmal an die neue Denk- und Ansatzweise gewöhnt, ist es darüber hinaus erstaunlich einfach anzuwenden, da weder mit Häusern noch Herrschern gearbeitet wird. Das System basiert auf der Sekundärprogression und den Transiten, wobei neben den herkömmlichen Aspekten viel Wert auf planetare Verbindungen gelegt wird, die auf dem Prinzip der Spiegelung beruhen. Dieses bereits aus der klassischen Astrologie bekannte Konzept hat sich bei meiner Arbeit als außerordentlich bedeutsam erwiesen.

Um die verschiedenen Spiegelungen auf einfache Weise sichtbar zu machen, kommt unser Astrologie-Programm Planetenbilder zum Einsatz, mit welchem sich der Tierkreis als Linie darstellen lässt. Im herkömmlichen Horoskopkreis sind derartige Zusammenhänge kaum nachzuvollziehen.

Am zweiten Seminartag bietet sich für jeden Teilnehmer die Möglichkeit, vergangene Lebensphasen im eigenen Horoskop zu betrachten und sich so von der Klarheit und Wirksamkeit dieser Methode zu überzeugen.

Für Fragen stehe ich Ihnen gern telefonisch oder per Email zur Verfügung

Termin: 20./21. Juli 2019
Zeit: Jeweils 10 - 17 Uhr
Ort: Ludwig-Ganghofer-Str. 33, 82031 Grünwald
Gebühr: 170 Euro 

3./4. August 2019: Grundlagen der astrologischen Prognose

In diesem Seminar werden die Grundlagen für ein wirksames Prognose-System vermittelt. Es besteht aus drei Techniken, die sich ergänzen und kombinieren lassen:

  • die Sekundärprogression
  • die Sonnenbogendirektion
  • die laufenden Gestirne oder Transite

Alle drei Methoden lassen sich als klassisch bezeichnen. Sie haben ihren Wert über viele Jahrhunderte hindurch bewiesen und werden auch bei Ihnen funktionieren - die richtige Anwendung vorausgesetzt. Das System ist stark an der Praxis ausgerichtet und eignet sich daher besonders gut für den beratenden Astrologen, dem es darauf ankommt, mit relativ geringem Zeitaufwand ein Maximum an Informationen herauszuholen.

Für Fragen stehe ich Ihnen gern telefonisch oder per Email zur Verfügung.

Termin: 3./4. August 2019
Zeit: Jeweils 10 - 17 Uhr
Ort: Ludwig-Ganghofer-Str. 33, 82031 Grünwald
Gebühr: 170 Euro

7./8. September 2019: Astrologie und Partnerschaft

Wenn zwei Menschen eine Beziehung eingehen, verbinden sich auch verschiedene Energiemuster und Potentiale miteinander. Die Partnerschaftsastrologie ist in der Lage, diese unterschiedlichen Energiemuster in Bezug zu setzen und zu vergleichen. Auf diese Weise lassen sich gemeinsame, ergänzende und widersprüchliche Bedürfnisse, Vorstellungen und Fähigkeiten herausarbeiten. Dieses Wissen ermöglicht es Ihnen und Ihrem Partner, Lösungen für Konfliktpunkte zu finden und Ihre Beziehung glücklicher und erfüllender zu gestalten.

Für Fragen stehe ich Ihnen gern telefonisch oder per Email zur Verfügung

Termin: 7./8. September 2019
Zeit: Jeweils 10 - 17 Uhr
Ort: Ludwig-Ganghofer-Str. 33, 82031 Grünwald
Gebühr: 170 Euro